Mitteilungen der IMH & Me.Glo.i

Integrationskurse für ausländische Residenten

Ab 01. Januar 2009 sollen Aufenthaltsgenehmigungen in der Türkei Screenshot Alanya-Bote(sog. Ikamets) nur noch für maximal sechs Monate gewährt werden. Ausländische Residenten, die wie bislang möglich eine fünfjährige Aufenthaltserlaubnis beantragen möchten, müssen vorher die erfolgreiche Teilnahme an einem Integrationskursus nachweisen. Dazu gehören Grundlagen der türkischen Sprache sowie 33 Fragen zu Politik, Kultur und Geschichte.


Alanya Bote / Türkei / Juli 2008 / www.alanyabote.com/2008/07/16/
integrationskurs-fur-auslandsresidenten-in-der-turkei

Nord-Amerika

Australien & Ozeanien