Mitteilungen der IMH & Me.Glo.i

Armut in Spanien

Spaniens Kinderarmut liegt deutlich über dem EU-Durchschnitt. Zu den ärmsten Regionen gehört Andalusien.
Die Menschenrechtsorganisation APDHA (Asociación Pro Derechos Humanos de Andalucía, Vereinigung für Menschenrechte in Andalusien) legt offen, dass 2,4 Millionen Menschen (31 Prozent) in Andalusien an der Armutsgrenze leben, 474.360 davon sind Kinder unter 16 Jahren. 


Mallorca Anzeiger El Aviso / Juli 2008 / www.el-aviso.com

Nord-Amerika

Australien & Ozeanien