Mitteilungen der IMH & Me.Glo.i

La Palma forciert Solarenergie-Versorgung

Bis zum Jahr 2013 soll die Stromversorgung von La Palma vollständig auf erneuerbare Energien umgestellt sein. Erster Schritt ist eine 2,4-Megawatt-Solaranlage in Tijarafe, die im September 2008 fertigestellt werden soll. Für das gesamte Programm "La Palma 100 Prozent" werden 18 Millionen Euro veranschlagt; der Löwenanteil liegt bei einem österreichischen Investor.


Kanaren-Express / 20.7.2008 / www.kanarenexpress.com

Nord-Amerika

Australien & Ozeanien