Mitteilungen der IMH & Me.Glo.i

Meistbesuchte Nationalparks auf den Kanaren

Die kanarischen Nationalparks El Teide (Teneriffa), Garajonay (La Gomera) und Timanfaya (Lanzarote) sind die beliebtesten Spaniens.
So besuchten 3,5 Millionen Menschen die Vulkanlandschaft des Teide-Nationalparks, der seit einem Jahr als Weltnaturerbe klassifiziert ist. Lediglich auf Platz 2 drängt sich der "Picos de Europa" im Kantabarischen Gebrige mit 1,8 Millionen Besuchern zwischen die Spitzenreiter.

Wochenblatt (Kanaren) / 18.7.2008 / www.wochenblatt.es

Nord-Amerika

Australien & Ozeanien