Mitteilungen der IMH & Me.Glo.i

Armut in Spanien

Spaniens Kinderarmut liegt deutlich über dem EU-Durchschnitt. Zu den ärmsten Regionen gehört Andalusien.
Die Menschenrechtsorganisation APDHA (Asociación Pro Derechos Humanos de Andalucía, Vereinigung für Menschenrechte in Andalusien) legt offen, dass 2,4 Millionen Menschen (31 Prozent) in Andalusien an der Armutsgrenze leben, 474.360 davon sind Kinder unter 16 Jahren. 


Mallorca Anzeiger El Aviso / Juli 2008 / www.el-aviso.com

Antworten

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
7 + 6 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.

Nord-Amerika

Australien & Ozeanien