Mitteilungen der IMH & Me.Glo.i

Starker Kurs der tschechischen Krone

Premierminister Topolánek: Starker Kronenkurs schadet langfristig nicht

Die Tschechische Krone ist gegenüber dem Euro und dem Dollar überbewertet. Die Regierung werde diese "anormale Entwicklung" Prager Zeitunganalysieren und gegebenenfalls entsprechende Maßnahmen ergreifen, denen jedoch zum jetzigen Zeitpunkt nicht vorgegriffen werden kann. Das sagte Premierminister Mirek Topolánek am Montag (21.7.) vor Journalisten in Prag. "Für kurze Zeit wird die tschechische Wirtschaft damit Probleme haben, langfristig kann eine Kursänderung der tschechischen Wirtschaft nicht schaden", so Topolánek.
Unterdessen erreicht der Literpreis für Diesel-Kraftstoff in Tschechien umgerechnet rund 1,52 Euro. Nur in Großbritannien, Norwegen, Schweden und Italien sei Diesel teurer.*
Auch in Ungarn äußert sich die Wirtschaft unzufrieden mit dem starken Kurs des Forint gegenüber dem Euro**
* Prager Zeitung / 21.7.2008 / www.pragerzeitung.cz/?c_id=12555
** Die Balaton-Zeitung / 14. & 16.7.2008 / www.balaton-zeitung.info

Antworten

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
10 + 5 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.

Nord-Amerika

Australien & Ozeanien